[01] - 11.01.11 - B2 - Zimmerbrand - Schaumburg

Gegen 22:25 Uhr wurden die Feuerwehren Deckbergen, Schaumburg und Steinbergen zu einem Zimmerbrand nach Schaumburg gerufen.

Hier hatte ein Tannenbaum einen Zimmerbrand verursacht. Mit einem zügig vorgetragenen Innenangriff unter Atemschutz und Einsatz eines Hochdrucklüfters konnte das Feuer schnell gelöscht werden.
Durch die Auswirkungen des Brandes ist die Wohnung momentan nicht bewohnbar.

Zur Nachkontrolle der Wohnung auf Brandnester wurden Kräfte der FF Rinteln eingesetzt.
Eine Person wurde auf Grund leichter gesundheitlicher Probleme an den Rettungsdienst übergeben.


Im Einsatz
FFw Schaumburg: TSF, ELW
FFw Deckbergen: TLF 8/18, LF 8
FFw Steinbergen: LF 8, LF 16-TS
FFw Rinteln: LF 16, DLK 23/12
Stadtbrandmeister
Polizei
Rettungsdienst